Home
Was ist Yoga?
Stundenplan
Preise, AGBs
über mich
Workshop/Wanderung
Kontakt
Anfahrtsweg
Links
Impressionen


                        Hallo und herzlich Willkommen!

 

Ich freue mich, daß Sie den Weg zu dieser Homepage gefunden haben, um sich über mein Yogaangebot zu informieren. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, können Sie mich gerne kontaktieren. 

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen 

Ihre Susanne Daufeldt

### Infos ###

Die Workshopsaison startet wieder:

Sa, 29.10 Faszientraining

Sa, 05.11. Klangschalen Yoga

 

Sandra, 24 J.:
"In der Yogaschule Papillon habe ich zum ersten Mal Yoga gemacht und für mich entdeckt. Ich war sofort von der angenehmen und ruhigen Atmosphäre während der Yogastunde begeistert. Mittlerweile komme ich seit zwei Jahren regelmäßig und freue mich immer auf den Yogaunterricht."
 
Andrea, 42 J.: 
"Vor 7 Jahren habe ich bei Susanne mit Yoga begonnen als Ausgleich zu meinem stressigen Job und um wieder zu mir selbst zu finden. Meine Aufmerksamkeit und Achtsamkeit mit mir und meinem Körper und meiner Seele hat sich durch Yoga so positiv verändert, dass ich darauf nicht mehr verzichten möchte.
Bei Susanne habe ich mich gleich gut aufgehoben gefühlt, denn sie hat eine sehr offene und ruhige Art, gepaart mit sehr viel Einfühlsamkeit. Ich kann ihren Unterricht nur jedem wärmstens empfehlen!"
 
Thorsten:
"Ich mache jetzt seit ca. 15 Jahren Yoga und davon etwa 7 Jahre bei der Yogaschule Papillon. Ich habe mich damals für diese Schule entschieden, weil die Gruppengröße recht überschaubar ist und man so den Anleitungen gut folgen kann, da das Tempo und die Anstrengungen individuell gut angepasst sind. Jede Stunde fühlt sich anders an, so dass man nicht in eine unachtsame Routine verfällt. Trotz eines vorhandenen Schemas bleibt immer genug Raum für Variationen und auch neue Asanas. Die Räumlichkeiten bieten eine warme Atmosphäre, sind groß genug und ruhig gelegen, so dass man seine Übungen ohne äußere Beeinträchtigung der Konzentration durchführen kann. Ich gehe sehr regelmäßig zu meiner Stunde, da ich hier einen meiner Ankerpunkte gefunden habe, die mich zu mir selbst führen, ohne die Ablenkungen des normalen Alltages. Zudem hat mir hier das Yoga und die Meditation Unterstützung gegeben, nach einer sehr schweren Erkrankung mental und körperlich in das nun veränderte Leben zurückzufinden. 
Es hat mir die Gelassenheit gebracht auch mit Schicksalsschlägen umzugehen."
 
Elizabeth, 60 J.:
"Jede Woche seit 5 Jahren das gleiche Wunder: Ich komme etwas angestrengt an, liege auf der Matte bei der Anfangsentspannung und denke, ich bleibe den ganzen Unterricht liegen, da kriegen mich keine 10 Pferde hoch. Zehn Minuten später sitze ich doch und mache bei den Atmungsübungen fleißig mit...Spätestens bei dem Sonnengruß, freue ich mich auf die ästhetischen und fordernden Asanas, auf das Strecken meines Körpers in den Raum, auf die kurzen Entspannungen zwischendurch, auf die kleinen Fortschritte die sich peu à peu bemerkbar machen - hier geht es nicht darum, sich mit den Anderen zu vergleichen, aber sich in der Akzeptanz wahrzunehmen und das richtige Maß an Forderung für sich zu finden. Susanne Daufeldt führt uns mit großer Professionalität, Klarheit, positiven Blick, Humor, Aufmerksamkeit für jeden Teilnehmer und seine individuellen Fähigkeiten und Einschränkungen. Am Ende des Unterrichtes nach der Endentspannung fühle ich mich lebendig, frisch und in meinem Körper wieder zu Hause: halt ein kleines Wunder!"
 

 

 

YOGAschule PAPILLON | info@yogaschulepapillon.de